DMR Workshop am 31.03.2018

Am 31.03.2018 findet unser erster Workshop zum Thema DMR statt. Wir werden uns die Grundlagen der Netze, die Nutzung der Sprechgruppen und Reflektoren ansehen und auch auf die Grundlagen der Programmierung eingehen.

Durch den Boom des DMR, welcher durch die sehr beliebten China-Importe entstand, ist es einigen OMs leider nicht ganz einfach, den Einstieg zu finden. Auch werden des Öfteren Fehler im Betrieb von anderen OMs so aufgewertet, das dort Unwissenheit als Dummheit dargestellt wird. Dem wollen wir entgegenwirken und möchten euch dabei helfen, wie ihr vom Auspacken möglichst hürdenlos zum ersten QSO kommt.DMR Workshop mini

Es gibt keinen festen Plan und auch keine Fixierung auf spezielle Themen. Wir machen den Tag ganz locker nach euren Bedürfnissen. Wie sieht ein Codeplug aus, was sind die MD-380Tools und wie kann ich verhindern, dass beim Funktionstest des Gerätes über 180 Repeater auf Sendung gehen.

Jeder ist eingeladen, ob Erfahrener oder Neuling, bringt auch gern eure Geräte mit und wenn die Vorführungen vorbei sind, gehen die Erfahrenen gern auch auf persönliche Problemchen ein. Es soll ein interessanter, lockerer Tag werden, der ohne Input Overflow euch an die Technik bringen soll. Info´s und Anmeldung über do5ad {ät} emergency-radio . de bzw. wer mit dem Internet auf Kriegsfuß steht gern auch per Telefon: 0174-4578553 (DO5AD) oder  0163 2164992 (DO2AS). Bitte Weitersagen…

Für alle Teilnehmer: Bitte einen Unkostenbeitrag von 15€ für Essen, Trinken und Druckausgaben einplanen.

Danke vy 73´ DO5AD & DO2AS

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *