DB0HAL und HAMNET

So, es ist vollbracht. Die Anträge für unsere neuen Hamnet-Links sind soweit koordiniert und mittlerweile beantragt. Wir haben uns folgendes für DB0HAL gedacht:

- Usereinstieg für interessierte OMs in der Region Halle auf 13cm
- 5GHz-Link zum Brocken zu DB0HEX (94,9Km)
- 5GHz-Link nach Bad Dürrenberg zu DB0HRC (38,7km)
- 5GHz-Link nach Wolfen zu DB0WOF (24,2km)

Die Backbone-Links wurden getestet und wir können mit Datenraten zwischen 30 und 60 MBit rechnen (theoretisch sind bis zu 130MBit möglich). Die Datenrate der Usereinstiege auf 13cm liegt natürlich niedriger aber immer noch im MBit-Bereich.

Geplante HAMNET-Strecken im Distrikt W

Erfahrungsgemäß dauert es jetzt ca. 5-6 Monate bis das OK der BNetzA kommt. Detailierte Informationen über IP-Adressen, Frequenzen, Feldstärken usw. erhält man unter http://hamnetdb.net/map.cgi

Erweiterungen sind prinzipiell möglich, wir wollen aber erst einmal schauen wie es sich insgesamt so entwickelt. Für einen weiteren Ausbau des Netzes sind wir im Rahmen unserer Möglichkeiten stets offen, wer Interesse an dieser interessanten Spielart hat bitte einfach melden – wir können dann gern Ideen und Erfahrungen austauschen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren DARC-VUS-Referenten Jann/DG8NGN der in den letzten Tagen und Wochen immer zur Seite stand, sich um die Koordinierung gekümmert und die Konfiguration der Nodes von der Ferne übernommen hat.

73s de Adi / DL1HRC

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *